Musik nicht nur als Hobby, sondern als Lebensinhalt. Im ohnehin unübersichtlichen Dschungel aus Newcomer-Bands und Genreabspaltungen mischt seit 2014 eine weitere Truppe mit. Muss das sein? Auf jeden Fall!
Datenschmutz bieten nicht nur einen sonderbaren Namen – noch bevor auch nur eine einzige Person wusste, was eine DSGVO sein soll – sondern mindestens genau so viel Spielfreude wie sympathische Planlosigkeit. Ohne Ahnung, wo lang es geht, aber mit dem Wissen, wohin. In Zeiten wo Deutschpunk alles und nichts heißen kann zumindest in etwa.

Eckt an – liebt euch – empört euch – verschenkt eure Herzen!

PRESSEDOWNLOADS

Pressefoto:
Datenschmutz 2018 – Foto: Laura Boschke – DOWNLOAD
Datenschmutz 2017 – Foto: Max Goerlitz – DOWNLOAD

Download Bandlogo [Schriftzug] als .png (314 KB, .rar-Archiv)
Der neue Schriftzug in schwarz, transparenter Hintergrund – von Marius Gieselbach [Vektorgrafik auf Anfrage]

Download Pressekit 2018-I als .pdf